TV FILM

Tatort "Mord ex Machina" am 1. Januar 2018 um 20:15 Uhr im Ersten mit aeroCircus Luftaufnahmen aus Saarbrücken🚁🎬Es war uns eine Freude bereits zweimal im Jahr 2017 für den TATORT (Der Pakt und Mord ex Machina) abzuheben. Der genaue Sendetermin für "Der Pakt" steht noch nicht fest. Seht Devid Striesow | Julia Koschitz | Elisabeth Brück | Nikolai Kinski U.V.A. ab 2018 im Ersten.
"Meine Mutter ist unmöglich" ist eine Produktion der Bantry Bay Productions im Auftrag der ARD Degeto für Das Erste. Sendeplatz zur Primetime "Endlich Freitag im Ersten". Deutsche Erstausstrahlung am Freitag, 18. Mai 2018 im Ersten. Freut euch auf Diana Amft, Stefan Luca U.V.M. und aeroCircus Luftaufnahmen. Regie: Jurij Neumann | Kamera: Oliver Maximilian Kraus
HOWDY aus dem bayrischen wilden Westen🤠 Schwarzach 23 | Und der Schädel des Saatans am 30. April 2018 | 20:15 | ZDF. Fliegerei vor und hinter den Kameras by aeroCircus🕹️🎬🚁 Vielen Dank an die TV60 Crew. Regie: Matthias Tiefenbacher Kamera: Hanno Lentz Mit Maximilian Brückner, Marlene Morreis, Friedrich von Thun, Gundi Ellert, Dominique Horwitz, David Zimmerschied, Stefan Merki, Jockel Tschiersch, Marion Mitterham U.V.M.
"Tod in einer kalten Nacht" ist eine ZDF-Auftragsproduktion der Hager Moss Film GmbH aus München, inszeniert von Johannes Fabrik. Kamera: Helmut Pirath. Luftaufnahmen von uns.
Erstausstrahlung der ZDF-Komödie mit Anna Maria Mühe, Max von Thun U.V.A im Herbst 2018, inszeniert von Matthias Tiefenbacher nach dem Drehbuch von Christian Jeltsch. Besten Dank an unseren Kunden Akzente Film im Auftrag des ZDF. Kamera: Hanno Lentz.
Deutsche Erstausstrahlung am 29. April 2018 | 20:15 Uhr im ZDF. Produktion: Seven Dogs Film Regie: Thomas Jauch Kamera: Peter Joachim Krause
Deutsche Erstausstrahlung am 22. April 2018 | 20:15 Uhr im ZDF. Produktion: Seven Dogs Film Regie: Thomas Jauch Kamera: Peter Joachim Krause
Die Samstagskrimi-Reihe "In Wahrheit" wird von der Network Movie Film- und Fernsehproduktion, Hamburg, im Auftrag des ZDF und in Zusammenarbeit mit ARTE hergestellt, unter der Regie von Matthias Tiefenbacher.
Eva (Julia Nachtmann) glaubt, ihren Ohren nicht zu trauen, als ihre Oma (Cornelia Froboess) sie von ihren Plänen unterrichtet: Sie will Opa (Willem Menne) verlassen! Nach über 40 Jahren Ehe hat Lotti genug von ihrem Heinz.
Im Herbst 2018 erscheinen vier neue Folgen mit der bezaubernden Patricia Aulitzky, Eva Mattes und Vielen mehr. Luftaufnahmen by aeroCircus inklusive. Vielen Dank Ziegler Film, dass wir bereits für mehrere Episoden im schönen Berchtesgadener Land abheben konnten. Regie: Sophie Allet-Coche und Sebastian Sorger | Kamera: Christian Paschmann und Johannes Kirchlechner.

Mehr anzeigen